Marangoni Retreading Systems kündigt eine weitere Preiserhöhungen ab Juni an

Diese zweite Preisanpassung ist auf den starken Preisanstieg und der Versandkosten der Rohstoffe zurückzuführen.

Rovereto, Italien – Am 1. Juni 2021 erhöht Marangoni seine Verkaufspreise. Die Anpassung wird sich abhängig von der Produktgruppe auf 0,20 €/kg bis 0,30 €/kg belaufen. 

Die Preisanpassung ist, auf die starken Preissteigerungen und Versandkosten der Rohstoffe zurückzuführen. Die Kosten für synthetischen Kautschuk auf dem Spot-Markt haben sich in weniger als einem Jahr fast verdoppelt. Versorgungsschwierigkeiten in der Lieferkette aufgrund von Engpässen bei den Schiffscontainern haben drastische Auswirkungen auf Verfügbarkeit und Preis. Die Transportkosten auf den Schifffahrtsrouten zwischen Asien und der EU sind ebenfalls stark gestiegen.

Die aktuelle Marktsituation zwingt uns jedoch, in einer weiteren Preisanpassung zumindest einen Teil dieser Kosten auf unsere Produktpreise zu übertragen. Unser Ziel ist es auch weiterhin die Erhöhungen auf ein Minimum zu begrenzen, um die Wettbewerbsfähigkeit unserer Produkte weiter zu stärken,” erklärte Matthias Leppert, COO der Marangoni Gruppe und Geschäftsführer von Marangoni Retreading Systems Deutschland.


Bildern