Marangoni gewinnt den internationalen Recircle Award für Nachhaltigkeit in der Kategorie „Best Tyre Retreader“

Das Unternehmen wurde zum Sieger in der am härtesten umkämpften Kategorie der Veranstaltung gekürt und widmete die Auszeichnung allen Kunden und Runderneuerungspartnern weltweit.

Rovereto, Italien – Bei der ersten Verleihung der Recircle Awards wurde Marangoni kürzlich zum Sieger in der Kategorie”Best Tyre Retreader” gekürt.Einige der wichtigsten internationalen Wettbewerber versuchten ebenfalls mit diesem Preis ausgezeichnet zu werden..

 „Es ist eine große Ehre und ein Privileg, zu den besten Reifenrunderneuerern der Welt gezählt zu werden. Für uns bedeutet dies, dass alle unsere Kunden und Runderneuerungspartner in Europa, Amerika, Afrika und Indien ebenfalls Gewinner sind, da sie die technologische Führerschaft, die Marangoni zur Unterstützung der sich ständig verändernden Transportindustrie kontinuierliche weiter entwickelt, auf die jeweiligen Märkte bringen.“ so Giuseppe Marangoni, Vizepräsident von Marangoni, nach dem Gewinn des internationalen Nachhaltigkeitspreises.

Die Marangoni-Gruppe wurde im Jahr 1968 mit ihrem ersten Runderneuerungswerk in Rovereto gegründet. Die Industrialisierung der Gruppe basiert auf der Idee die eigenen erprobten und optimierten Methoden des Marangoni Systems weltweit zur Verfügung zu stellen. Von da an folge die Firma dem Konzept der vertikalen Integration mit eigenen Gummimischungen, die Entwicklung eigener Runderneuerungsmaschinen und Runderneuerungsmaterial wie RINGTRead, Laufstreifen, Heißerneuerungsmaterial und dem dazu benötigtem Zubehör. 

Bei der Entgegennahme dieser prestigeträchtigen Auszeichnung erklärte Vittorio Marangoni, Vorsitzender der Marangoni-Gruppe: „Jeder Schritt in der Lieferkette der Reifenrunderneuerung, von der Materialentwicklung bis hin zum eigentlichen Runderneuerungsprozess, birgt seine Herausforderungen und ist äußerst komplex. Der runderneuerte Reifen ist nur der letzte Schritt, aber er ist derjenige, der alles zusammenfügt, um die verschiedenen Bedürfnisse des Marktes zu erfüllen.Ohne zu vergessen, wie wichtig der Service für die Flotte während des Produktgebrauch ist. Die Auszeichnung als bester Reifenrunderneuerer bedeutet für uns, dass wir in der Lage sind, diese Komplexität zu meistern und sie zum Vorteil unserer Kunden und Runderneuerungspartner auf der ganzen Welt zu nutzen.“

Diese Auszeichnung hat in diesen besonders schwierigen Zeiten eine besondere Bedeutung. Wir erleben mehr denn je, welche grundlegende Rolle die Runderneuerung bei der Unterstützung regionaler und lokaler Lieferketten spielt, die von der Pandemie betroffen sind. Heute, aber auch in der Zukunft nach Covid19, müssen wir uns noch mehr auf die Erhaltung der natürlichen Ressourcen und die Reduzierung der CO2-Bilanz konzentrieren. Das beginnt mit einem lokalen Ansatz, bei dem die Runderneuerung schon immer ein positives Beispiel war.„Unser Unternehmen betreibt seit mehr als 75 Jahren Kreislaufwirtschaft. – so Vittorio Marangoni abschließend – Wir haben schon immer in allen Abteilungen in Effizienz und Innovation investiert: von der Implementierung neuer Technologien und Maschinen bis zur Verbesserung unserer Fertigprodukte, Runderneuerungsmaterialien und Prozesse. Wir freuen uns, diesen Meilenstein erreicht zu haben, und schätzen die Unterstützung dieser Initiative und die Fokussierung auf das Thema Kreislaufwirtschaft sehr.

Rovereto, 07/04/2021


Bildern