Marix M-Port: Marangoni präsentiert den neuen, speziell für den Einsatz im Hafenverkehr geeigneten runderneuerten Reifen

Rovereto, Italien – Ein Reifen, der Vielseitigkeit, Leistungsstärke, Zuverlässigkeit und Komfort bei Einsätzen im Hafenverkehr und im intermodalen Verkehr gewährleistet. Marangoni präsentiert den M-Port. 

Der runderneuerte Reifen wurde entwickelt, um mühelos auf allen Gelenkachs-Positionen von Zugmaschinen und Anhängern montiert werden zu können, die im Hafenbetrieb eingesetzt werden. Der neue M-Port verfügt über eine Lauffläche mit bidirektionalem, tiefem Profil und verstärkte Schulterstreifen für eine optimale Widerstandsfähigkeit gegenüber Stößen und seitlichen Reibungen. Außerdem hat er eine Breite, die hohe Stabilität gewährleistet. 

All das dient dazu, den Reifen robuster zu gestalten, damit die Fahrer eine bessere Wendigkeit des Fahrzeugs und mehr Fahrkomfort genießen können und die Stillstandszeiten der Fahrzeuge, dank der ausgezeichneten Zuverlässigkeit, drastisch reduziert werden. 

Die Tiefe des Reifenprofils, das ausgezeichnete Verhältnis Profilblock/Rille und die innovative Mischung gewährleisten ausgezeichnete Leistungen in Bezug auf die Lebensdauer des Reifens.

Der neue M-Port, der das große Sortiment der runderneuerten MARIX

 Reifen von Marangoni, die für den Verkehr in Industriebereichen bestimmt sind, bereichert, ist ab Mai 2020 in der Größe 310/80R22.5 erhältlich.

Dank des Runderneuerungsprozesses mit hohen Standards hinsichtlich der Qualität hat sich Marangoni mit dem Angebot an runderneuerten  MARIX Reifen, die den stets wachsenden Anforderungen des Markts in punkto Performance, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit sowie der Notwendigkeit, die Betriebskosten zu reduzieren, erneut als Marktführer der Branche behauptet.


Bildern


Anhängen

Menü schließen